Keine Chance für Regen & Co.

Zugegeben, mit Regen haben wir alle in diesem Jahr reichlich Erfahrung. Darum hat das Orga-Team Ende Mai Druck gemacht bei Donnermann, Blitzhexe und Regenfritz – mit Erfolg: Die Drei haben zugesagt, zum CSD-Wochenende nur sehr zurückhaltend zu „wettern“.

Sollten sie (wider Erwarten) ihr Versprechen brechen, ist das aber kein Beinbruch – erstens, weil ihr regenerfahren seid, zweitens, weil wir uns von ein bisschen Nieselregen nicht unseren CSD verhageln lassen! Auf dem Hoffest sind außerdem Schirme vorhanden, die nicht nur Sonnenstrahlen, sondern auch Regentropfen fernhalten. Seid also dabei: ab 14 Uhr Demo-Parade, gegen 16 Uhr Kundgebung, ab 17 Uhr Hoffest, optional gegen 22 Uhr Rosapark.

French