Wie komm‘ ich da denn hin? – Anfahrt zum CSD Karlsruhe

Nicht jede/r wohnt am Friedrichsplatz oder am Nachtwerk. Wer Karte, Kompass und Navi beim CSD schonen möchte, erhält hier eine hochoffizielle Anfahrtsbeschreibung:

Parade und Kundgebung finden am Friedrichsplatz statt.
Mit der Stadtbahn oder Tram fahrt ihr aus allen Richtungen bis zum Marktplatz.
Vom Bahnhof kommen die Linien mit grünem oder violettem Signet in Frage:

S1/S11 in Richtung Neureut bzw. Hochstetten,

S4 in Richtung Heilbronn,

S41 in Richtung Marktplatz bzw. Karlsruhe Tullastr.,

Tram 6 in Richtung Daxlanden bzw. Rappenwört.

(Faustregel für die Fahrtrichtung: Fahren diese Linien vom Bahnhof aus gesehen von den ersten beiden Gleisen ab, geht es in die richtige Richtung.)

Autofahrer fahren von der Autobahn über Karlsruhe-Mitte in Richtung „Kongresszentrum“. Auf der Ettlinger Straße (Vorsicht, Baustellen!) am „Queens-Hotel“, dem Roten Kreuz und der „Volkswohnung“ vorbei bis zur großen Kreuzung am Ettlinger-Tor-Platz. Dort links in die Kriegsstraße abbiegen.
Zum Parken: Entweder direkt rechts ins Parkhaus „Ettlinger Tor Center“ abbiegen oder die zweite Straße rechts (Ritterstraße) nehmen. Einige hundert Meter geradeaus, zwei Straßen überqueren, und ihr kommt zur Parkgarage am Friedrichsplatz. Alternative: Ihr fahrt noch hundert Meter weiter und biegt rechts ab zum Karstadt-Parkhaus in der Zähringerstraße.
Von allen genannten Parkmöglichkeiten sind es dann nur noch wenige Schritte bis zum Friedrichsplatz.

Das Hoffest findet statt am Nachtwerk in der Pfannkuchstraße 14.
Mit der Tram ist das ganz einfach: Steigt am Marktplatz gegenüber der Pyramide in die Linie 6 in Richtung Daxlanden oder Rappenwört. Nach 15 Minuten steigt ihr an der Haltestelle „Stadtwerke“ aus. Nun seht ihr in Fahrtrichtung rechts die Stadtwerke, und Schilder/Luftballons weisen euch den Weg in die Pfannkuchstraße. Einfach weiter gehen, bis rechterhand das Gelände des Nachtparks auftaucht.

Die Haltestelle „Stadtwerke“ wird die ganze Nacht über in Richtung Hauptbahnhof bedient. Bis 0:58 Uhr fährt die Tram 6 zum Hauptbahnhof zurück (dreimal pro Stunde, immer um :08, :28 und :58). Danach fährt stündlich immer um :58 der Nightliner (NL 5) zum Marktplatz, dort umsteigen in die S1/S11 in Richtung Ettlingen bzw. Ittersbach.

Autofahrer und Radfahrer verlassen die Innenstadt zunächst auf der Kriegsstraße in Richtung Rheinhafen. Dem Streckenverlauf Kriegsstraße – Zeppelinstraße – Daxlander Straße ca. 3km folgen, dabei die Südtangente überqueren. Unmittelbar vor den Stadtwerken nach rechts in die Pfannkuchstraße abbiegen und diese bis zum Ende fahren.

Willkommen! Sie haben Ihr Ziel erreicht! 🙂

French