Autor: Patrik

Gib uns Dein CSD-Motto!

Das CSD-Team steht in den Startlöchern und leitet alles in die Wege, damit wir 2012 wieder so erfolgreich zusammen demonstrieren und feiern können wie in diesem Jahr. Da sich Karlsruhe erst wieder an eine sichtbare und fordernde Queer-Community gewöhnen musste, war unser Motto dieses Jahr „Bekenn‘ Farbe, zeig Dich!“.

Aber unter welchem Motto soll die Ausgabe 2012 des CSD stehen? Welches queerpolitische Thema sollen wir aufgreifen? Ein lokales, regionales, nationales, kontinentales, globales? Wie verpacken wir es so geschickt in ein Motto, dass auch Oma Ilse es noch versteht? Wie holen wir uns die Solidarität von Papa Herbert ohne uns anzubiedern? Wie provozieren wir Kollege Achmed ohne ihn vor den Kopf zu stoßen? Oder sollte man doch in eine ganz andere Richtung gehen?

Wie? Dir fällt gerade ein Motto ein, das unser Anliegen kurz und knapp auf den Punkt bringt? Dann her damit! Texte uns zu! Schreib uns hier als Kommentar oder über die Kontakt-Seite! Wir sammeln alle Vorschläge bis Ende des Jahres, werfen unsere eigenen Ideen mit in den Topf und wählen dann in einem Jury-Workshop das endgültige Motto aus.

Freu‘ Dich schon auf Anfang 2012, dann geben wir das neue Motto offiziell bekannt.

Endlich ist es geschafft

Am 4. Juni 2011 hat es nach 12 Jahren wieder einen CSD in Karlsruhe gegeben. Unser Motto: „Bekenn‘ Farbe: Zeig Dich!“. In Erinnerung an den Aufstand von Homosexuellen in der New Yorker Christopher Street 1969 wollten wir mit einer CSD-Parade in der Karlsruher Innenstadt

  • für gleiche Rechte und gegen Diskriminierung demonstrieren,
  • in der Karlsruher Öffentlichkeit sichtbarer werden,
  • Ungeouteten Mut machen, ihr Anderssein anzunehmen und zu leben.

Wir freuen uns, dass unser Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft für unseren CSD übernommen hat. Noch besser war aber, dass so viele von euch sich auf dem CSD gezeigt und mit uns demonstriert und gefeiert haben. Inzwischen sind auch schon viele Fotos und Videos online, außerdem wurde in verschiedenen Medien über uns berichtet.

Während des ausgedehnten Rahmenprogramms vom 1. bis zum 5. Juni und insbesondere beim Hoffest nach der Parade haben wir die Vielfalt des queeren Lebens in Karlsruhe gesehen und viele regionale Gruppen kennengelernt.

Aber nach dem CSD ist vor dem CSD. Wenn du das CSD-Team unterstützen willst, oder im nächsten Jahr selbst mit anpacken willst, dann werde Mitglied in unserem Verein.

French