CSD Karlsruhe 2012 hat zwei Schirmfrauen

ANA & ANDAHerr Kretschmann ist abgelöst! Nein, nicht in Stuttgart, aber beim CSD Karlsruhe. Hatte er noch im letzten Jahr die Schirmherrschaft des CSD übernommen, so treten seine Nachfolge in diesem Jahr gleich zwei Schirmfrauen an.

Das Karlsruher Künstlerduo ANA & ANDA setzt sich seit vielen Jahren für Menschenrechte und Gleichberechtigung ein. Daher passen ANA & ANDA und das CSD-Motto „Liebe. Mit Recht.“ perfekt zusammen, finden sowohl wir, als auch die neuen Schirmfrauen selbst.

Seit über zehn Jahren sind ANA & ANDA beruflich wie privat ein Paar. Mit ihrer Musik und Bühnenkunst engagieren sie sich für Gleichberechtigung, Demokratie und Umweltschutz. Ihr Eintreten für diese Werte unterstreichen die beiden auch abseits des Scheinwerferlichts: Mit ihrem eigenen Bio-Textillabel setzen sie Akzente, und ihr Kursangebot umfasst Schreib- und Theaterkurse für alle Altersgruppen.

Mit ihrem Blogbeitrag, in dem sie kritisieren, wie oberflächlich die Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren gerade in Karlsruhe immer noch ist, machten ANA & ANDA das CSD-Team auf sich aufmerksam. Unser Angebot, Schirmfrauen zu werden, nahm das Künstlerinnenpaar prompt an: „Wir sind sehr gerne bereit, die ‚Schirmfrauschaft‘ des diesjährigen CSD zu übernehmen und ihr könnt sicher sein, dass wir ein bisschen mehr tun werden, als nur unseren Namen dafür herzugeben!“, versprechen sie uns.

Und genauso schnell, wie sie Schirmfrauen des CSD Karlsruhe 2012 wurden, machten sie sich auch gleich ans Werk und schrieben uns ein Grußwort.

Wir danken ANA & ANDA für die Übernahme dieser Aufgabe und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit beim diesjährigen CSD!

One Comment
French