CSD Karlsruhe am 6. Juni 2020 – Motto gesucht

Am 6. Juni 2020 soll in Karlsruhe wieder ein CSD stattfinden. Diesmal wollen wir thematisch den Fokus auf Zusammenhalt in der Gesellschaft, speziell auch in der queeren Community legen, und suchen dazu aktuell ein passendes Motto.

Zum Einen gibt es innerhalb der queeren Community immer wieder Ausgrenzungen: Manche Schwule diskriminieren dicke und ältere Menschen, manche Lesben verbünden sich mit trans*-ausschließenden Radikalfeminist*innen, manche trans* Menschen lehnen Drag-Queens ab, Bisexuelle/-romantische, Asexuelle und Aromantische sind manchen queeren Menschen nicht queer genug, BDSM oder Polyamorie geht manchen zu weit, usw. – Dies steht im Gegensatz dazu, dass die queere Bewegung von Anfang an für Vielfalt und Diversität einstand, auch wenn dies zu manchen Zeiten vergessen wurde. Diese Vielfalt ist es jedoch, die uns stark macht. Wir müssen zusammenhalten!

Zum Anderen versuchen politische Kräfte von Rechts, ihre Feinde zu spalten. So wird versucht, die queere Community, Familien, Flüchtlinge, Menschen mit Migrationshintergrund, rassifizierte Menschen, Islam und Arbeitslose jeweils gegeneinander auszuspielen. Dies ist durchschaubar, und wenn marginalisierte Menschen sich gegenseitig bekämpfen schwächt dies alle diese Gruppen. Wir als queere Community dürfen nicht vergessen, dass keine dieser Gruppen unsere Feinde sind. Im Gegenteil: Angehörige dieser Gruppen können ebenso Teil der Community sein! Wir haben hier also eine doppelte Verantwortung, nicht auf diese Hetze reinzufallen: Einerseits wollen wir keine queeren Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlechts oder Einkommens ausschließen, andererseits sollten wir uns mit nicht-queeren marginalisierten Menschen verbünden, um die drohende Gefahr von Rechts, die keinen Unterschied zwischen uns machen wird, zu bekämpfen. Auch hier sind wir gemeinsam stärker, auch hier müssen wir zusammenhalten!

Wie jedes Jahr freuen wir uns über Deinen Input zu dem Themenfeld. Auch Gedankenfetzen, kurze Statements, Metaphern, Unausgegorenes oder ganze Geschichten helfen uns weiter. Schicke uns Deine Gedanken an kontakt@csd-karlsruhe.de. Wir werden daraus ein CSD-Motto basteln, das diesen Themenkomplex auf den Punkt bringt. Zur Erinnerung: hier die Mottos der letzten Jahre:

2019 – Geschlecht: ☐ ja ☐ nein ☐ vielleicht ☑ wieso?
2018 – Verliebt, verlobt, verfolgt.
2017 – Bunte Liebe statt brauner Hass
2016 – In Vielfalt angekommen. Sicher?
2015 – Bunt gefächert
2014 – Wir gehören dazu. Du auch.
2013 – Schau nicht weg!
2012 – Liebe. Mit Recht.
2011 – Bekenn‘ Farbe, zeig Dich!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

French