CSD und die CDU

Der CSD Karlsruhe schließt sich als Mit-Unterzeichner einer Pressemitteilung vieler großer CSD-Organisationen an. Die Unterstützer fordern die CDU auf endlich die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts in Sachen Gleichstellung der Ehe umzusetzen und die homophoben Äußerungen ihrer Rechts-Außen-Anhänger zu verhindern. Zwar werden auch die fortschrittlicheren Kräfte in der Partei (Wilde 13, LSU) wohlwollend anerkannt; dennoch denken einige CSDs über Aktionen gegen die Partei nach. Hier gibt es das gesamte Dokument:

Presseerklärung von 18 CSDs gegen Verhalten der CDU

French