„Gleiche Liebe, gleiches Recht!“ wird Realität in Deutschland

Ein historischer Tag für Lesben und Schwule in Deutschland! Es ist beschlossen: Neben verschiedengeschlechtlichen Paaren dürfen bald auch gleichgeschlechtliche Paare HEIRATEN!

Endlich Schluss mit dem zwanghaften Unterscheidungswahn der Union zwischen Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft. „Gleiche Liebe, gleiches Recht!“ wird Realität in Deutschland.

2010 hat das derzeitige Team des CSD-Vereins den CSD in Karlsruhe mit einer Demo wiederbelebt. Thema war „Schwule und Lesben ins Standesamt“. Um eine eingetragene Lebenspartnerschaft zu schließen musste man in Karlsruhe damals auf eine Stelle im Ordnungsamt, andernorts teilweise zur KFZ-Zulassungsstelle. Schritt für Schritt wurde die Diskriminierung der Lebenspartnerschaft abgebaut, wegen Blockade der Unionsparteien wurde aber immer noch ein künstlicher Unterschied zwischen Ehe und Lebenspartnerschaft gemacht.

Damit ist nun ein für alle Mal Schluss. Wir danken den jahrelang politisch engagierten Vorkämpfern, allen voran Volker Beck und den Interessensverbänden! Und nicht zuletzt Euch, Mitglieder der Community und heterosexuelle Verbündete, die Jahr für Jahr Protest und Forderung nach Akzeptanz und völliger rechtlicher Gleichstellung lautstark auf Karlsruhes Straßen bringen! Unsere Sichtbarkeit und konsequente Forderungen haben gewirkt.

Feiern wir unseren Sieg und schöpfen wir Kraft für das weitere Ringen um gesellschaftliche Akzeptanz und internationale Verbesserungen für unsere Community. (ps)

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.