Hoffestprogramm steht!

Beste Unterhaltung, viel Information und gute Verpflegung erwartet die Besucherinnen und Besucher des CSD-Hoffestes, das nach Parade und Kundgebung am Samstag, 2. Juni in der Pfannkuchstraße 14 (Straßenbahnhaltestelle „Stadtwerke“) stattfinden wird.

Ab 18h führt Fanny Davis durch über vier Stunden Programm. Auf der Bühne wird es neben der Travestiegruppe Chapeau Claque auch die Karlsruher Künstlerin Anica mit ihrer Band sowie die Sänger Carlos Fassanelli, Dieter Jürgens und Mave O’Rick geben. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem eine Creperie, eine Eisbude, ein Imbißstand, die größte mobile Desperado Bar und eine Cocktail Lounge.

Mit Informationsständen präsentieren sich Gruppen und Initiativen der Region, von der AIDS-Hilfe bis zum Queergottesdienst, vom Sportverein Uferlos bis zum Verband lesbischer und schwuler Polizeibediensteter, von der Initiative lesbischer und schwuler Eltern bis zum Team der lesbischwulen Filmtage. Hier ist auch noch ein bißchen Platz; weitere Gruppen können sich gerne noch über das Webformular anmelden.

Große Schirme stehen bereit, um nach Bedarf Sonne oder Regen von den Feiernden abzuhalten. Ab 22h beginnt dann direkt nebenan die CSD-Spezialausgabe von Rosapark mit vielen Überraschungen. Das Hoffest selbst endet gegen 23:30.

French