Noch eine Woche bis zum CSD!

Die Wettervorhersage prophezeit strahlenden Sonnenschein wie in den Vorjahren, und von den Anmeldezahlen her wissen wir, daß die Demoparade und das Familienfest noch größer, bunter und lauter werden als je zuvor. Es gibt auch wieder Trillerpfeifen. 🙂

Unter dem Motto „Bunte Liebe statt brauner Hass!“ wollen wir demonstrieren gegen die gesellschaftliche Rückwärtsbewegung, die wir derzeit an so vielen Stellen beobachten müssen. Als Schirmherrn dürfen wir dieses Jahr den Generalintendanten des Badischen Staatstheaters Karlsruhe, Herrn Peter Spuhler, begrüßen. Durch das Bühnenprogramm des Familienfestes führen Fanny Davis und Conchita 4711. Es gibt auch wieder eine Hüpfburg. 🙂 Für Speis und Trank ist gesorgt. Bitte habt Verständnis, daß auf dem Fest keine mitgebrachten Sachen verzehrt werden dürfen.

Für Eure Anreise solltet Ihr wissen, daß im Karlsruher Vorort Durlach am gleichen Tag eine Nazidemo (erwartet: 600 Teilnehmende) und entsprechende Gegendemos (erwartet: 3.500 Teilnehmende) stattfinden. Auch wir vom CSD zeigen Flagge gegen Rechts und freuen uns, daß Rosa Opossum aus Darmstadt für uns bei der Gegen-Kundgebung sprechen wird. Aber: Bitte steigt nicht am Bahnhof Durlach aus, sondern reist über den Hauptbahnhof Karlsruhe zum Stephanplatz, wenn Ihr mit dem Zug kommt.

In Zusammenarbeit mit dem Badischen Staatstheater Karlsruhe bieten wir Euch die Möglichkeit, Euch erst vor Ort am Stephanplatz aufzubrezeln – wir haben ein Schminkzelt errichtet! Bitte habt Verständnis, daß wir allgemein die Sicherheitsmaßnahmen ausgebaut haben im Vergleich zu den Vorjahren. Falls Ihr als größere Personengruppe (mehr als zehn) über den Hauptbahnhof anreist, dann schreibt uns das bitte nochmal kurz.

Noch Fragen? Schreibt einfach an kontakt@csd-karlsruhe.de.
Wir sehn uns am Pfingstsamstag!

4 Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.