Aktuell

Fotos & Videos CSD 2020

Hier findet ihr die Aufzeichnung des Live-Streams auf Facebook: Teil 1 Teil 2 Teil 3

Wir freuen uns, dass während unserem Live-Stream einige von euch Fotos gepostet haben. Ihr findet Fotos auf   Instagram und auf   Facebook.

Hier haben wir auch noch ein paar Backstage-Fotos für euch:

Und hier unser Social-Media-Team beim Lesen eurer Kommentare:

Spenden für die Bahnhofsmission

Normalerweise sammeln wir beim CSD Spenden für den CSD-Verein, damit wir die Kosten des CSDs decken können. Auch dieses Jahr sammeln wir Spenden – allerdings gibt es Menschen, die eure Spenden viel nötiger haben als wir, weil sie es in der Corona-Zeit besonders schwer haben. Wir sammeln deshalb während dem CSD 2020 Spenden für die Bahnhofsmission in Karlsruhe.

Die Bahnhofsmission befindet sich in Karlsruhe am Gleis 101 am Hauptbahnhof. Es handelt sich um eine Sozialstation, bei der Mitarbeiter einfach für alle da sind, die mit ihren Sorgen und Nöten irgendwo hin wollen. Es gibt dort für jede*n etwas zu essen, zu trinken, oder einfach ein offenes Ohr.

In diesem Jahr war während der Corona-Hochphase die Bahnhofsmission der einzige Ort in Karlsruhe, an dem kostenlos warme Mahlzeiten ausgegeben wurden. Wir glauben, dass es deshalb in diesem Jahr besonders wichtig ist, die Bahnhofsmission bei Ihrer Arbeit zu unterstützen.

Eure Spenden, die wir während dem CSD gesammelt haben, leiten wir gesammelt an die Bahnhofsmission weiter. Gerne könnt Ihr weiterhin direkt der Bahnhofsmission spenden: Bahnhofsmission Karlsruhe,
IBAN DE64660501010022791107 (Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen).

Programm

Wir haben ein abwechslungsreiches Programm für Euch zusammengestellt: Die meisten unserer Künstler konnten live auftreten, außerdem waren viele Gruppen, Parteien und Initiativen mit kurzen Video-Beiträgen dabei sein. Natürlich durften auch Beiträge von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, sowie von unserem diesjährigen Schirmherrn Dr. Ernesto Marinelli nicht fehlen.

Moderiert wurde der Livestream von Fanny und Marco, der Travestierevue Chapeau Claque. Die beiden konnten bereits mehrfach, durch Ihre Livestreams die jeden Samstag um 21:00 Uhr stattfinden, virtuelle Erfahrungen sammeln.

Wir freuen uns über die eingesendeten Video-Beiträge von:

  • Christian Gaa
  • Ruby Hossain
  • Uwe Hörner
  • ANA & ANDA
  • Carmilla DeWinter
  • Die Grünen
  • FDP
  • DIE LINKE
  • Die PARTEI
  • Queeramnesty
  • Revers – LGBT-Aktivist*innengruppe aus Krasnodar (Russland)
  • AktivistA – Verein zur Sichtbarmachung des asexuellen Spektrums
  • Buntes Rauschen
  • Rosapark
  • Café PRINZs
  • LA ViE – Queeres Jugendzentrum
  • Die WEIBrations – Lesbenchor Karlsruhe e.V.
  • Queerbeet-Chor
  • AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V.
  • IWWIT („Ich weiß was ich tu“ – Präventionskampagne der Deutschen Aidshilfe)
  • ILSE (Initiative lesbischer und schwuler Eltern)
  • Pride Pictures – Queeres Filmfestival Karlsruhe
  • Bestattungshaus Regenbogen
  • Arvato Financial Solutions

Für beste Unterhaltung sorgten:

  • Wanda Kay
  • Marc & Moritz
  • Kery Fay
  • Klangkrise
  • Frollein Dörthe
  • Vikky Winchester
  • Jessica Manson
  • DJ Maxx Malloy

Der Verein CSD Karlsruhe e.V.

infostand-mannheim-2012Ein CSD organisiert sich nicht von allein: viele freiwillige Helfer machen ein solches Ereignis erst möglich. Der diesjährige CSD wurde organisiert und koordiniert vom Verein CSD Karlsruhe e. V. Damit wir noch viele weitere CSDs in Karlsruhe organisieren können brauchen wir deine Hilfe: Werde Mitglied in unserem Verein und unterstütze uns finanziell oder durch deine tatkräftige Mithilfe. Je mehr wir sind, desto mehr können wir bewegen! Der Mindest-Mitgliedsbeitrag liegt derzeit bei gerade mal 5 Euro pro Jahr, natürlich freuen wir uns darüber hinaus über einen höheren Beitrag, deine Spenden oder deine Mitarbeit. Unsere Satzung kannst du online nachlesen.

Der CSD-Verein ist aus dem CSD Südwest e.V. hervorgegangen, welcher bereits 1999 einen CSD in Karlsruhe organisiert hat. Damals nahmen über 2.000 Menschen an der Parade teil. Nachdem der Verein aus Mangel an Mitgliedern 12 Jahre keinen CSD organisieren konnte, wurde er 2010 durch die Organisatoren der Demo „Schwule und Lesben ins Standesamt“ wiederbelebt.

CSD Deutschland e.V.Neben der Organisation unseres eigenen CSDs besuchen wir auch regelmäßig andere CSDs und tauschen uns mit deren Organisatoren aus, z.B. im Rahmen des „CSD Südwest“, oder im CSD Deutschland e.V.

Spenden

Wir freuen uns, wenn Du uns mit einer Spende unterstützen möchtest. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, daher können wir Spendenbescheinigungen ausstellen. Du hast 2 Möglichkeiten uns zu spenden:

1. Überweise uns Deine Spende

Der vom CSD bevorzugte Weg. Wenn Du einmalig überweist oder einen Dauerauftrag einrichtest kommen 100 % des Geldes bei uns an.

Zahlungsempfänger: CSD Karlsruhe e. V.
BIC:
IBAN:

Bitte teile uns im Verwendungszweck mit, ob Du eine Spendenbescheinigung möchtest (und gib in diesem Fall Deine Adresse an) und ob Du auf unserer Danke-Seite erwähnt werden möchtest (für Spenden ab 50 Euro).

2. Spende über betterplace.org

Der bequeme Weg. Bedenke jedoch, dass 2,5 % deiner Spende bei betterplace.org verbleiben, womit die Organisation ihre Kosten deckt.

Mitmachen

aufbau

Viele freiwillige Helfer*innen machen einen CSD erst möglich. Der Verein CSD Karlsruhe e.V. organisiert und koordiniert den CSD in Karlsruhe und arbeitet dabei mit den unterschiedlichsten queeren Gruppen in und um Karlsruhe zusammen. Damit wir dies weiterhin machen können, brauchen wir Deine Hilfe!

Hilf uns bei der Organisation!

Wir sind immer auf freiwillige Helfer*innen hinter den Kulissen angewiesen. Je mehr wir sind, desto mehr können wir bewegen! Dabei sammelst du auch viel Erfahrung in der Planung eines großen Events.

Du bist dir unsicher, wie du uns unterstützen kannst? Du könntest zum Beispiel:

  • das Familienfest planen und organisieren,
  • das Bühnenprogramm mitgestalten,
  • politische Reden organisieren und unsere Redner beim Familienfest betreuen,
  • Sponsoren und Fördermittel finden,
  • deine eigene Perspektive in die Öffentlichkeitsarbeit des CSDs einbringen,
  • unsere Social-Media-Kanäle und unser Mail-Postfach pflegen,
  • die Werbung für den CSD Karlsruhe organisieren,
  • den Kontakt zu queeren Gruppen in Karlsruhe sowie zu anderen CSDs aufrecht erhalten,
  • das Familienfest mit uns auf- und abbauen
  • und bei vielen anderen Tätigkeiten auf dem Familienfest oder bei der Parade helfen.

Schreib uns gerne einfach an, wenn du Interesse hast, durch deine Mitarbeit den CSD selbst mitzugestalten und zu organisieren.

Mach mit beim CSD!

Wir wollen zeigen, wie vielfältig und bunt das queere Leben in Karlsruhe und Umgebung ist. Deshalb laden wir dich ein, den CSD selbst kreativ mitzugestalten:

  • Zeig, dass Du dazu gehörst auf der CSD-Parade! Lauf mit uns mit – alleine oder mit deiner queeren Gruppe. Einzelpersonen können natürlich ohne Anmeldung bei der Demoparade mitlaufen. Für die Teilnahme an der Demoparade als Gruppe oder mit Fahrzeugen bitten wir allerdings um vorherige Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular.
  • Kannst du dir vorstellen, eine eigene Veranstaltung zum CSD-Rahmenprogramm beizusteuern? Das kann ein gemeinsamer Ausflug in einer queeren Gruppe, ein Vortrag zu einem zu unserem Motto passenden Thema, oder eine kulturelle Veranstaltung sein. Gerne nehmen wir deine Veranstaltung mit in unser Programm auf – melde sie einfach in unserem Online-Anmeldeformular an.
  • Gehörst du zu einer nichtkommerziellen queeren Gruppe, die sich mit einem kleinen Infostand beim CSD-Familienfest der Community präsentieren möchte? Melde deinen Inforstand in unserem Online-Anmeldeformular an.
Unterstütze uns finanziell!
  • Wir freuen uns natürlich über finanzielle Unterstützung in Form einer Spende an uns. Die vielen Möglichkeiten, wie das geht findest Du auf unserer Spendenseite.
  • Vielleicht kennst du auch eine Firma, die uns als Sponsor finanziell unterstützen würde? Unsere Sponsoren können zum Beispiel mit einem Werbebanner auf unserer Website oder auf einem Bauzaun beim Familienfest für sich Werbung machen. Wir informieren gerne über unsere Sponsoringpakete und die damit verbundenen Werbemöglichkeiten. Bitte kontaktiere uns.
  • Werde Mitglied beim CSD Karlsruhe e. V., dem Verein der den jährlichen CSD organisiert und veranstaltet. Der Mindest-Mitgliedsbeitrag liegt derzeit bei gerade mal 5 Euro pro Jahr, natürlich freuen wir uns darüber hinaus über einen höheren Beitrag oder eine Spende.

Übrigens: für auswärtige Gäste des CSD gibt es reduzierte Preise in einigen Karlsruher Hotels.

Kontakt

Du willst helfen? Du willst informiert werden? Du willst uns sagen, was dir gefallen hat, oder was wir nächstes Jahr besser machen müssen? Oder Du hast einen Fehler im Webauftritt entdeckt oder sonst ein Mitteilungsbedürfnis? Dann meld‘ Dich bei uns, am besten per Mail an kontakt@csd-karlsruhe.de, oder auf hinterlasse einen Kommentar auf der Feedback-Seite.

Gerne nehmen wir Dich auch auf unseren Mailverteiler auf – kurze Mail an uns genügt. Um informiert zu bleiben, kannst Du auf unserer Facebook-Seite „Gefällt mir“ klicken oder den RSS-Feed der CSD-Website abonnieren. Die Männer können auch noch unserem GayRomeo-Club beitreten.

Wir sind aber auch postalisch erreichbar:
CSD Karlsruhe e. V.
Steinstraße 23
76133 Karlsruhe

Wenn du uns dauerhaft unserstützen möchtest, dann überlege doch, ob du nicht unserem Verein beitreten möchtest. Auch Spenden sind natürlich gern gesehen; unser Konto freut sich über jeden noch so kleinen Geldeingang. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, daher können wir Spendenbescheinigungen ausstellen und die Spenden sind von der Steuer absetzbar.

French