„we’re extraordinary“

„We’re not different, we’re extraordinary“ sagte Harvey Fierstein seinerzeit bei der Eröffnung der Amsterdamer Gay Games. Und genau das muß in die Köpfe. Und zwar sowohl in die der Heten als auch in die der Schwulen, Lesben, Bi-, Trans- und Sonstwie- Sexuellen. Menschen, die anders sind, sind eine Bereicherung für die Gesellschaft. Menschen, die außergewöhnlich lieben, müssen sich wahrlich nicht verstecken. Wir sind nicht die Schande, sondern der Stolz jeder Familie, jedes Vereins, jedes Arbeitgebers.

Das wird man uns aber nicht glauben, wenn wir uns selbst verstecken. Wer aus falscher Scham ein Geheimnis aus seiner sexuellen Orientierung macht, der macht sich im schlimmsten Fall erpressbar und im einfachsten Fall lächerlich.

Deswegen: Komm raus! Lass uns Karlsruhe farbiger machen am 4. Juni! Nimm an der Parade teil! Aber beschränk Dich nicht auf den CSD, sondern leb Dein Leben bunt!

French